Samstag, 17. Oktober 2009

erstes offenes Steyrer Stricktreffen

Wir haben es geschafft und unser erstes Stricktreffen wurde ein voller Erfolg. Mit dabei waren elf Personen/Strickerinnen/Frauen. Hier noch die etwas kleinere Runde. Getroffen haben wir uns in einem Gasthaus - Nichtraucherzone. Mit meiner Freundin etwas früher um noch zu essen. Bevor die Bestellung aufgegeben werden konnte hatten wir schon die Wolle in der Hand und es wurde fachgesimpelt was das Zeug hält.
Dieses Stricktreffen soll nun einmal monatlich stattfinden und ich freu mich schon riesig darauf.

Damit Frau bei diesen Events nicht leer nach Hause gehen muss hat mir Natasche von Wolle und Garne noch ein wenig Nachschub mitgebracht.

zwei Mal Noro - leicht in Rot/Beeren gehalten - weils halt grad meine Lieblingsfarben sind.
Bei Natasche findet auch jeden ersten Montag im Monat ein Stricktreffen statt. Damit es nicht langweilig wird. Ich freu mich schon riesig auf die nächsten!!!

Kommentare:

Ricki hat gesagt…

Na da hattet ihr sicher einen wunderbaren Nachmittag!!!
Und zur Noro....die isr mit ihrem Farbverlauf ein Hammer ...ich stricke ja gerade den Noromantel....der Verlauf begistert mich immer wieder!
Viel Spass bim verstricken!!
Liebe Güße aus der Steiermark
Ricki

Sonja hat gesagt…

Toll das Ihr das organsiert habt, und wie man sieht hattet Ihr eine Menge Spaß.
Die Noro sieht man jetzt wieder ganz oft, irgendwie bizzelt die mich auch ;-)

Liebe Grüsse
Sonja