Sonntag, 27. September 2009

fertig WKW

Fertig wurden die Socken aus dem letzten WunderKnäuelWichteln von den Wichtaholics. Geschenkt, wie bereits bekannt von Marion, und es kamen noch tolle Sachen zum Vorschein. Von der Wolle blieben noch genau 30 Gramm über. Noch ein Detailfoto des Musters. Wer es haben möchte soll sich bitte melden. Es wurde von Marion persönlich entworfen und für private Zwecke gebe ich es gerne weiter, bis Marion es auf ihrem Blogg eingefügt hat.

Und jetzt zu den Geschenken:
Zwei entzückende Topflapfen, Äpfel mit Würmern, eine Menge für die Frau, damit sie auch weiterhin gut aussieht. Ein wenig was für die Nerven, da fehlen aber schon zwei ;-)), eine glitzernde Brosche in Form einer Blume und auf dem Bild fehlt leider eine Großigkeit, weil ich sie schon auf die Seite gestellt habe. Die Woche habe ich noch davon gesprochen, dass ich mir unbedingt eine Flasche Sock-Stop besorgen muss - das hat sich jetzt erledigt. Die war auch noch in meinem Knäuel versteckt.

Noch einmal einen dicken Drücker an Marion - vielen lieben Dank - ich hatte so viel Freude an deinem Wunderwichtelknäuel.

Kommentare:

Brigitt hat gesagt…

Hallo, da hat Du aber ein schönes Wichtel bekommen und die Socken sind sehr schön. Das Muster könnte mir gefallen. Wenn Du so lieb bist, dann schick es mir doch mal bitte per Mail, natürlich nur für mich. Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.
VG Brigitt

Su hat gesagt…

Hallo :)

Ich komm über ravelry zu dir :) die socken sehen klasse aus, wenn ich das Muster wohl bitte haben könnt??

LG

Su