Dienstag, 21. Dezember 2010

4. Adventsonntag in Wien

ist der helle Wahnsinn

unfassbar wieviele Menschen an einem Tag sich durch die Stadt drängen

es war trotzdem ein wunderschöner Tag. Bei meiner Wissensbildung in der Albertina habe ich festgestellt dass ich niemals ein Fan von Picasso werde, bei Michelangelo kann ich nicht viel sagen. Da waren so viele Menschen, dass man zu den Bildern nahe genug heran kam.

Krönender Abschluss ist wie jedes Jahr der Weihnachtmarkt in Schönbrunn.Alleine deswegen fahren wir jedes Jahr nach Wien. Man muss bei diesem Anblick sagen, es zahlt sich aus.Mal sehen was sich nächstes Jahr ergibt. Auf alle Fälle freu ich mich schon darauf.

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Was für schöne Bilder. Ich find Wien ist eine wunderschöne Stadt. Weihnachtsmarkt auf Schloss Schönbrunn wär mal was. Ich freu mich schon auf Januar, wenn ich nach Wien zum Musical fahr.

LG Britta

nima hat gesagt…

Ich als Wienerin kann deine Liebe für Wien natürlich verstehen ;-)
Ich freu mich, dass dir meine Heimatstadt so gut gefallen hat und Danke für die wunderschönen Fotos!

Liebe Grüße nima

DCAllen hat gesagt…

Schoene Bilder von Wien. Hallo aus Tennessee / Muenchen.