Sonntag, 10. April 2011

Antonia

Der Muttertag ist schon in Sicht. Um meinem Vorsatz ein wenig zu verwirklichen habe ich rechtzeitig angefangen. Dafür jetzt schon fertig. Antonia von Birgit Freyer - die Anleitung entweder von Ravelry oder aus dem REgia Journal Classic Styles. Gestrickt habe ich das Baumwoll-Socken-Garn von Hofer Farbe 006- verbraucht wurden 100 Gramm und drei Reihen. Keine Ahnung warum es sich bei mir immer so ausgeht, dass ich ein wenig vom letzten Knäuel brauche. Dieses Mal hatte ich ja genug. Schönere Bilder gibt es dann wenn es trocken ist.

Kommentare:

www.guccihandbagsoutlet.org hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Susi hat gesagt…

Mensch sieht die toll aus... ich muß auch mal wieder ein tuch stricken... dann vielleicht eine Antonia ???
LG Susi

reginas eigene welt hat gesagt…

Hallo Claudia,

gefällt mir sehr gut! Ich habe das Muster auch gestrickt, vom Muster selber war ich nicht so begeistert - aber das Ergebnis lohnt sich!

Liebe Grüße
Regina

Britta hat gesagt…

Das Tuch sieht toll aus, Kompliment. Ein wunderschönes Muttertagsgeschenk.

LG Britta ☺