Sonntag, 27. April 2014

meine Heimatstadt - Steyr

Leider bin ich etwas nachlässig wenn es um das Einstellen von Fotos geht oder das Erstellen eines Posts. Darum heute - ein paar Eindrücke von meinen letzten Walkrunden.

am 19.4. - eine Waldrunde - ich finde den Wald um diese Jahreszeit am schönsten - so aufgeräumt, übersichtlich und hell









am 20.04.2014 - der Ausblick von meinem Balkon - ich weiß, ich bin ein sehr glücklicher Mensch bei dem Ausblick ;-)




am 22.04.2014 - wenn man genau hinsieht - 2 Regenbögen nebeneinander


 
hier sieht man die beiden am Besten - so was von klar und fast zum Angreifen

 
am 25.04.2014 - vom Tabor über die Enns Richtung Gleink - ein sehr schooner Weg der größtenteils durch den Wald führt und immer wieder Ausblicke auf das Wasser freigibt


 
beim Heimweg musste ich an dieser Wand aus Flieder vorbei - ein Geruch - ein Traum
 
 
und die letzten - am 26.03.2014 - durch die Lauberleite nach Hause - wieder entlang der Enns





richtig schön - einfach die Schuhe an und schon bin ich draussen ;-)

Kommentare:

wollkisterl hat gesagt…

Schöne Heimat! Leider kenne ich Steyr nur vom Einkaufen. Aber deine Bilder zeigen ein ganz anderes Steyr. Wunderschön!
LG elke

Manuela hat gesagt…

Ja ich weiß, Deine Heimat ist wunderschön .. wir waren schon ein paar Mal in Gleink am Martinimarkt .. ein sehenswertes Ereignis und anschließend in Stayr shoppen, essen, staunen.
LG Manuela

maryaustria hat gesagt…

Sehr schöne Eindrücke deiner Stadt! Ich war noch nie in Steyr, aber das wäre mal echt einen Ausflug wert!
LG Mary