Donnerstag, 23. September 2010

BACKNANG

Es wird jetzt höchste Zeit ein paar Fotos des letzten Wochenendes hier einzustellen. Schließlich wollen ja alle etwas davon haben.
Unser erstes Ziel am Freitag war Fabriksverkauf in Sarlach. Ich bin froh, dass es so etwas nicht in meiner Nähe gibt.

Beim ersten Rundgang - ach , da finde ich ja gar nichts. Vielleicht doch noch einmal durchgehen und schauen. Könnte ja sein, dass doch etwas dabei ist.

Hier steht unser Einkaufswagen nach der zweiten Runde und wartet darauf, ob nicht doch noch was hineinfällt. Übrigens - die Betonung liegt auf WIR - das gehört nicht alles mir alleine!!

Das ist meine Ausbeute aus Sarlach - 2 mal Baumwollgarn für einen Pullover, rotes Sockengarn - zwei Knäuel getauscht in grün - noch einmal Sockenwolle - davon aber 4 Knäuel hergegeben und eine kleine nützliche Box, die schon gut gefüllt ist.
Der Ausblick vom Zimmerfenster war sehr schön - leider hielt uns die Jugend von Backnang die ganze Nacht wach.

Hier sind wir am Samstag morgen zum ersten Mal auf dem Weg zum Treffen. Auf direktem Weg ging es dann doch nicht. Ein Abstecher zu Wollin musste dann noch sein. Schließlich wurde im alten Geschäft ein wenig abverkauft.leider sieht man die Farbe nicht sehr gut - es ist ein wunderschönes Weinrot - eine Kaschmirmischung und die konnte nicht so einsam im Korb liegen bleiben. Die restliche Kaschmirwolle hat Claudia schon am Vortag gekauft!!

Der rote und der blaue Strang sind Lacegarne - das blaue gehört nicht mir und die beiden blau/lila Stränge sind Alpaka-Seidenmischungen von Wollerey -und auch nicht für mich. Ich bin so tapfer!!! Aber ich weiß, wo ich sie kriege.

Fotos vom Treffen gibts extra.

1 Kommentar:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Ohhhh wow, da möchte ich auch mal hin. Ich finde die Beute im Wagen gar nichts soooo gross. Das würde MIR ALLEINE knapp genügen ;))
Liebe Grüsse
Dany