Sonntag, 15. März 2015

Tuch Unisono







 Es wird wieder Zeit etwas zu zeigen - nicht, dass ich nichts tue. Eine Zeitlang war mein Computer defekt und die restliche Zeit ließ es mich einfach nicht hin.

Darum zeige ich jetzt schön nach und nach was ich zwischenzeitlich gewerkelt habe

Dieses Mal ist ein Tuch für mich entstanden. Aus meinem nicht unbeträchtlichen Fundus habe ich mir die letzten 3 Stränge Unisono hervorgeholt und mir daraus ein Tuch mit Stulpen gestrickt.



leider sieht man auf den Fotos die Farben ganz schlecht - es ist viel mehr lila und weinrot mit einem feinem grünen Streifen
 

Angefangen habe ich einfach glatt rechts - Zunahmen in der Mitte und am Rand
 

Das Muster habe ich in einem Musterheft gefunden und sobald ich genug Maschen am Rand habe wieder neu begonnen
 

da ich genug Wolle hatte mussten passende Stulpen auch noch sein. Die habe ich schon vorher gestrickt, damit ich dann wirklich die ganze Wolle verstricken konnte.
 

 Auf dem Bild kann man die Größe des Tuches erkennen . Fast so lange wie meine Gartenliege;-)



und noch Bilder vom Muster - ein schönes einfaches Muster
 

Einer meiner Lieblingswollen - leider habe ich jetzt keine mehr in meinem Fundus - was aber nicht heißt, dass man nicht wieder welche kaufen kann ;-)




Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Hallo,
wunderschöne Farbe -- hervorragend!!! Und das Muster kenne ich .. es lässt sich wundervoll stricken!!!
LG Manuela

Doris hat gesagt…

Sieht toll aus, schöne Farben und schaut nach einer angenehmen Größe aus.
Lg Doris