Sonntag, 11. Mai 2014

Muttertagstorte

Zum Muttertag habe ich mir eine Apfel-Haselnusstorte ausgesucht

alleine der Tortenboden ist mir sehr gut gelungen -nicht ein bisschen eingefallen
 

 
die fertige Torte - sie sieht super aus und ist wahnsinnig hoch geworden - ich hoffe mal sie schmeckt wie sie aussieht - das werden wir testen wenn meine Mum vom Kurzurlaub am Gardasee zurück kommt



und noch zum Drüberstreuen - Mini- Schokoladengugelhupf mit ein paar Zuckerstückchen
 
und die schmecken sehr gut - die konnte ich schnell kosten- das fällt nicht auf ;-) wenn einer fehlt
 


 
ich stehe ja gerne in der Küche und probiere was neues aus - wenn nur die Küche anschließend aussehen würde als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ich brauche zum Zusammenräumen fast genau so lange wie zum Backen ;-)
 


 

Kommentare:

reginas eigene welt hat gesagt…

Yummi!!! Deine Torte sieht aber super aus und auch die kleine Guggels ... Du bist ja nicht nur mit Wolle eine Künstlerin ... ich hoffe, es geht dir gut und ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Alles Liebe
Regina

Woll-Land hat gesagt…

wow, schaut das lecker aus.
ich hoffe mal, dass meine kinder auch mal sowas für mich zaubern werden :-)
und...naja, rechts oben merkt man schon, dass ein guglhupferl fehlt ;-)
liebe grüße
martina

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Claudia,
das ist ja die reinste Verführung!!! Tolle und Hmmm und wow!!!
Hab eine wunderhübsche Zeit und sonnige Tage
Elisabeth