Dienstag, 4. Mai 2010

endlich zum Zeigen

Die Geschenke sind überreicht und können endlich gezeigt werden. Ein Waschlappen/Dish und zwei Badeschwämme - die Vorlagen gibts bei Ravelry. Rechts oben ist die Originalgröße. Das war mir dann doch ein wenig zu klein, darum habe ich einfach die Maschenzahl verdreifacht.
Fertig wurde auch noch Auftragssocken.
hier noch einmal das Muster im Detail:

Das Muster ist aus "Das geniale Sockenbuch" - die Wolle ist die Sockenwolle von Hofer. Sobald ich einmal den Anfang hatte, gings ja - aber der Anfang hat mich jedesmal sauber gefuxt. Man sollte unbedingt die Maschenzahl nehmen, die vorgeschlagen wird ;-)) Ich dachte noch 72 Maschen - niemals, also normal mit 64 angeschlagen. Die Socken waren so was von schmal. Das habe ich aber erst bemerkt, als ich schon bei der Spitze vom ersten Socken war. Darum habe ich die verschenkt und Claudia, die neue Besitzerin kann sich den zweiten selber stricken ;-)) und noch einmal mit 72 Maschen angeschlagen. Jetzt passen sie perfekt.

Kommentare:

Stubenhocker hat gesagt…

liebe claudia,

nochmals danke danke danke für die geschenke. die ente ist schon in der benützung.´

das stricken der zweite socke wird wohl noch ein bisschen dauern - ist doch der erste noch nicht ganz fertig.

lg claudia

Sockenwonderland hat gesagt…

Uiii, mal was Neues, einen Socken verschenken und den zweien zum selber dazu stricken. ;-)
Muß ich mir merken.

LG
Linda