Sonntag, 7. März 2010

Zwettl

Familienausflug nach Zwettl - mein Vater stellt sein Bilder im Woll- und Bastelgeschäft von Elvira Jank aus.
Also noch einmal - der eigentliche Grund warum wir uns in das tief verschneite Waldviertel begaben sind die Bilder von meinem Dad. Hier sehr ihr ein Überblicksbild - im Hintergrund ein wenig der zweite Grund ersichtlich ;-)
mein Lieblingsbild - nicht das Einzige - aber aus dieser Ausstellung

auch die Anderen treffen meinen Geschmack - ich mag kräftige Farben





Dient nur der Aufklärung - die Bilder werden auch verkauft ;-)
Und nun zum zweiten Grund, warum wir - oder besser ich - nach Zwettl gefahren sind:

Von der Lana Crossa Gala habe ich schon ein wenig mehr - das reicht für einen Sommerkurzarmpulli ;-) Das Buch heißt übrigens Märchenhaftes Stricken - sehr empfehlenswertDas war aber noch nicht das Ende. Es gab ja noch ein wenig Geld das ausgegeben werden musste. Am Heimweg fuhren wir bei Martina vorbei - sind ja nur ein paar Kilometer und wenn Frau schon in die Gegend kommt

Ein paar Zebras und eine Kleinigkeit zum Drüberstreuen.
Zusammen gefasst was es ein wunderschöner Ausflug mit vielen Erfolgserlebnissen.

Kommentare:

yogiela hat gesagt…

Hallo Claudia!
Gerade komm ich von dort, - Wollnachschub, schade dass ich bei den Bildern nicht genauer geschaut habe.
liebe Grüße Elfi

Margit hat gesagt…

Liebe Claudia...was für schöne Bilder.!!!Ich bin total begeistert...was für ein Talent hat Dein Papa.
Naja..und über Wolle brauchen wir nicht reden....ich fahre lieber in kein Wollgeschäft...die Viren fallen jedesmal gleich über mich her*lach*.
Lass es Dir gut gehen...alles Liebe von Margit

reginas eigene welt hat gesagt…

Hallo Claudia,

die Bilder sind ganz meins, ich mag kräftige Farben und eine Eigendynamik im Bild. Ganz großes Lob. Tja und das mit der Wolle ... ich bin ja sooo froh, nicht alleine zu sein. Dabei nehme ich mir immer vor, die Wolle die zu Hause wartet vorzuziehen, aber bei anderen Frauen ist das wohl ähnlich bei Schuhen, Taschen o.ä. und unser Laster ist halt die Wolle. Wenn's nichts schlimmeres ist .... ein schönes - strickreiches - Wochenende...

lg
Regina