Sonntag, 14. März 2010

Auftragssocken

Männersocken sollten es werden, mit einem langen Schaft, Farbe egal, Größe 43

gestrickt aus einer Regia Mineral Color, Schaftmuster aus Lea Spezial Socken Vielfalt, verstrickt 92 Gramm. Das besondere an diesen Socken war der Adrenalinsstoß. Schon beim Anstricken des zweiten Socken war mir etwas mulmig. Der Knäuel schaute doch ein wenig klein aus. Also ab damit auf die Waage - genau 92 Gramm - statt 100!!! Je weiter ich zum Ende des Sockens kam, desto mehr schwitze ich. Über blieb genau 1 Meter vom Garn - ziemlich genau berechnet würde ich sagen.

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Hallo Claudia,
wunderschöne Männersocken und das nur noch 1m Rest übrig geblieben ist - Perfekt. Den Meter brauchst du noch nicht einmal in die Restekiste packen;-).
Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
Moni

reginas eigene welt hat gesagt…

Hallo Claudia,
ja, ja, stricken ohne zu wissen, ob die Wolle reicht - herlich und schrecklich zugleich - ach, ich würde dem Sockenstricken gerne mehr abgewinnen, aber ich mühe mich mit jedem Paar qualvoll durch. Ich beneide dich, dass du sogar "fremd"strickst ... Socken und ich, dass paßt irgenwie nicht recht zusammen - die Farbe gefällt mir auf jeden Fall und ich hoffe auch, den zukünftigen Besitzer ...

lg
Regina

Stubenhocker hat gesagt…

Ich habe mit dir mitgefiebert.
Gott sei Dank hat´s am Ende doch noch gereicht.
Vielleicht sollten wir uns angewöhnen, die Sockenwolle vor´m anstricken zu wiegen......
Freu mich auf heute Abend.

LG Claudia

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Das Muster und die Farben gefallen mir sehr gut! Die sind sogar schön genug um als Frauensocken durchzugehen! ;-)
LG Julia

Sockenwonderland hat gesagt…

Als Männersocken fast unschlagbar, sowohl in Farbe als auch das Muster. Schön sind sie geworden!

LG
Linda