Montag, 9. April 2012

für meine Lieblingsschwester




weil ich so gerne schenke - und weil meine Lieblingsschwester immer ein sehr dankbares Opfer ist habe ich ihr zum Namenstag diese Stola geschenkt.
Das Garn ist von Zitron die Filigran - super zu verstricken. Verbraucht habe ich knapp 1 1/2 Knäuel - das heißt - mir ist ein halber über geblieben. Das sind gerade mal 350 Meter. Mal sehen was sich da nach ausgeht.
Das Muster habe ich aus einem Sommerheft von einem Kleid abgeschaut.
Das wars fürs erste mal mit meiner Bilderflut - einiges wurde noch fertig - das zeige ich beim nächsten Mal

Kommentare:

reginas eigene welt hat gesagt…

Du meine Güte, weiß deine Schwester überhaupt, was sie für ein Glück mit dir hat?

Das Tuch ist wunderschön!!!!

Liebe Grüße
Regina

Annette's Blogwelt hat gesagt…

Das Tuch ist ja wunderschön geworden.

LG Annette

Woll-Land hat gesagt…

wunderschööööööön!
liebe grüße
martina

Katzenmutti hat gesagt…

ja ja - die Schwester weiß ihr Glück zu schätzen - und liebt ihre große Schwester dafür sehr. DANKE und ganz dickes BUSSI - und für den Rest wär ja ein kleiner Schal auch nett - hihi - mit dem Großen hab ich ja schon im Büro so richtig schick geprahlt :-)

Katzenmutti hat gesagt…

und noch was - was trägst du denn da nettes hinter dem Schal? - FOTO fehlt noch - bussi