Donnerstag, 27. Oktober 2011

Stodertaler Höhenrunde


letzten Samstag ausgenützt um noch einmal die Wanderschuhe auszupacken und in Hinterstoder eine Runde drehen. Streckenlänge 15 KM - dafür nur 250 Höhenmeter. Wieder einmal hat mir das Wetter gezeigt, warum ich so gerne bald aufstehe ;-))angeblich hat es um 11.00 immer 1 Grad Plus gehabt - der Rauhreif war ganz schön dick und hielt sich im Schatten bis zum Nachmittag.
nach 45 Minuten Bergauf befindet man sich auf der Höhenrunde und hat einen wunderbaren Blick auf die Berge. und dieser Blick und die Ruhe entschädigt fürs Aufstehen, 5 Stunden Marsch und sehr schwere Beine. Darum werde ich bald wieder mal alles einpacken.

Sobald ich mich von dieser Tour erholt habe und meine Verkühlung wieder verschwunden ist!!

Kommentare:

wollkisterl hat gesagt…

Oh, das ist eine schöne Tour! Die muss ich mir unbedingt merken. Wenn nicht mehr dieses Jahr, dann nächstes Jahr. Danke!
lg Elke

reginas eigene welt hat gesagt…

Schön ... auf jeden Fall, aber früh aufstehen ... tja, da bleibt es meistens beim Vorsatz...

Liebe Grüße
Regina

Thaleia hat gesagt…

Ich bin ja nicht so die "Bergsteigerin" aber für diese Aussichten könnte man mal drüber nachdenken...
Sehr schöne Fotos :)
Liebe Grüße